Dr. Uschi Postl

Frauenheilkunde & Geburtshilfe

Über mich

Was glaube ich, dass meine Patientinnen über mich wissen wollen um eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen zu können?

Die Frauenheilkunde ist für mich das facettenreichste Fach in der Medizin.

Junge Frauen in Sachen Verhütung und erste Liebe zu beraten, Schwangerschaften zu betreuen, bei Kinderwunsch Hilfestellung zu bieten, die Menopause als natürlichen Lauf des Lebens zu sehen, bei kleineren und größeren gynäkologischen Problemen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, aber auch bei großen Krisen des Lebens zu helfen – das sehe ich als meine Aufgabe als Ihre Frauenärztin.

Ich freue mich darauf!

Uschi Postl

AKTUELLES

 

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie bitten wir um Einhaltung folgender Schutzmaßnahmen:

  • Termine finden nur nach telefonischer Voranmeldung statt.
  • Bitte tragen Sie eine FFP 2 Maske
  • Desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Ordination und behalten Sie Abstand.
  • Werdende Väter bzw. Begleitpersonen sind nach vorheriger Anmeldung und mit einem 2,5G Nachweis willkommen.
  • Aktuelle Infos hören Sie am Anrufbeantworter.

Meine Leistungen

Vorsorgeuntersuchung

Jugendgynäkologie

Kinderwunsch & Schwangerschaft

Sexualmedizin

Fehlgeburt

Moderne Empfängnisverhütung

Hormonstörung

Wechselbeschwerden

Akupunktur

Ordination

Ordination

Informationen zur ANMELDUNG

Die Ordination ist vom 2.8.2021 bis 20.8.2021 geschlossen!

Vertretungen: 2.8.2021-6.8.2021 und 16.8.2021-20.8.2021Hr. Dr. Ruschitzka, Landstraße 70,4020 Linz,             0732-7818170

9.8.2021-13.8.2021 Fr. Dr. Duller-Dichtl, Weißenwolffstraße 1,4020 Linz, 0732-777177

Wir bitten um telefonische oder direkte Anmeldung in unserer Ordination!

Fremdsprachenkenntnisse: Englisch

Um eine möglichst exakte Einteilung treffen zu können, teilen Sie bitte der Assistentin den genauen Grund Ihres Besuchs mit, zum Beispiel:

  • Vorsorgeuntersuchung
  • Schwangerschaft (Datum letzte Regel): bei Beschwerdefreiheit ist eine Untersuchung in der 8./9. SSW gezählt ab dem 1.Tag letzte Regel sinnvoll, da dann gleich die 1.Mutter-Kind-Pass-Untersuchung durchführt werden kann.
  • Bei Schmerzen und/oder Blutungen in der Schwangerschaft sollten Sie sich sofort melden!
  • Kinderwunsch
  • Beschwerden (Schmerzen, Ausfluss, Juckreiz,…)
  • Befundbesprechung
  • Verhütungsberatung
  • Spirale, Implanon

 

Akuttermine werden am selben Tag vergeben! Hierbei kann es allerdings zu Wartezeiten kommen!

Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir um rechtzeitige Terminabsage:

per Telefon oder eMail.

Bitte teilen Sie der Assistentin bei der Aufnahme eine eventuelle Änderung Ihrer Daten mit (Name, Adresse, Telefonnummer).

Auch eine eMail-Adresse ist hilfreich, um schneller mit Ihnen in Verbindung treten zu können.

Vertrauliche Daten oder Befunde werden nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch per eMail verschickt.